Schuljahr 2011/12

Schulfest 2012

Trotz wechselhaften Wetters ein tolles Fest!

Heuer spielte der Wettergott bei unserem Abschlussfest nicht mit. Gewitter in der Nacht, Wasserlacken im Schulhof und bedeckter Himmel ließen uns die Lust am Feiern im Freien vergehen. Somit startete des Abschlussfest  in der großen Aula unserer Schule.

Viele tolle Ideen wurden schon die Woche zuvor fleißig geprobt, jede Schulstufe gestaltete eigene Programmpunkte.

 

 

 

 

 

Zwischendurch wurden die sozialsten, schnellsten, fleißigsten und kreativsten Schüler und Schülerinnen geehrt.

Nicht nur Tanz, Rap und Gesang stand auf dem Programm, auch Gitarre- und Französischschülerinnen und Schüler zeigten ihr Können.

Die Stimmung in der Aula steigerte sich von einer Darbietung zur nächsten. Die Kids klatschten begeistert und belohnten die Darbietenden für ihre Anstrengungen.

Heuer waren besonders viele Eltern gekommen, um an unserem Fest teil zu nehmen. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Auch der Elternverein war gekommen und belohnte die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Klassen. Jedes Kind bekam ein gelbes T-Shirt mit dem Schullogo. Die Lesepaten, besonders engagierte Lehrerinnen und Frau Direktor Zips wurden mit einem Blumenstrauß überrascht.

Frau Dipl. Päd. Riebniger führte durch das Programm und traf wie immer die richtigen Worte. Unterstützt wurde sie durch Herrn Dipl. Päd. Frühwirt und die Technik sowie durch zahlreiche SchülerInnen und LehrerInnen.

 
 
 

Nach oben

Family Fun Park - Juni 2012

Zum Abschluss des Schuljahres machten die 2. Klassen noch einen Ausflug nach Breitenlee zum Family Fun Park. Der größte Indoorspielplatz war für alle Kinder ein großes Vergnügen, denn man konnte Trampolin springen, klettern, Rodeo reiten, auf der Hüpfburg hüpfen, und vieles mehr.

Tanzworkshop

Die 3. Klassen hatten am 11. 6. 2012 die Gelegenheit, 3 Stunden mit der gelernten Tänzerin und Volksschullehrerin Karin Weisskirchner zu verbringen. Dabei erlernten die Tanzbegeisterten Schritte und -kombinationen zu Lady Gaga - "Born this Way", Maroon 5 feat . Christina Aguilera - "Moves like Jagger" und Snoop Dogg - "Sweat"

Nach oben

Ein Tag als

Prinz oder Prinzessin

erlebten die Kinder der 2. Klassen

am 4.6.2012 in Schönbrunn.

Während eine Gruppe im Irrgarten verschiedene Aufgaben lösten, versuchte sich die andere Gruppe im Quadrilletanzen.

Leider spielte das Wetter nicht mit, und die Kinder mussten vermehrt Unterschlupf suchen.

Nach einer Pause ging es weiter zur Schlossführung, die den Kindern interessante Einblicke in das Leben des Kaisers Franz Joseph gab.

Nach oben

Kreatives Werken in den 1.Klassen:

2011/12

  • Spardosen
  • Hubschraubermodelle
  • Falttiere

Nach oben

Gefühlte Zeitgeschichte

Im Rahmen des Geschichteunterrichts der 2. Klassen erlebten die Kinder der 2c die Römer in Wien.

Den Auftakt machte ein Ausflug ins Wienmuseum am Südbahnhof am 23.3 2012, wo Ausgrabungen der Römer gezeigt wurden.

 

 

Den 2. Teil des Erlebnisses "Die Römer" erlebten die Kinder am 11.6.2012 am Ort des Geschehens - in Carnuntum.

 
 

VS TRIFFT KMSI

Im Rahmen eines Projektes "Die KMSI Prinzgasse stellt sich vor!" luden die 3. Klassen und ihre LehrerInnen 3.Klassen aus verschiedenen Volksschulen des Bezirks ein.

Die BesucherInnen erhielten einen Einblick in die Arbeitsweisen und Vorzüge der Schule durch Experimentieren im Physiksaal, eigenständiges Arbeiten in Computerräumen, eine Führung durch die Räumlichkeiten des Hauses mit Actin- Park und einer gemütlichen Jause im Freizeitraum.

 

Die am letzten Tag angefertigten Plakate sagen alles:

Wir mögen unsere Schule.

Nach oben

März 2012: Basteln im Frühling: 1d

Dekorative Kressebeete für die Fensterbank -

aus alten Eierkartons hergestellt.

Nach oben

Autorenlesung

Im Rahmen der Bezirkslesewoche luden die

1. und 2. Klassen den bekannten

Kinderbuchautor Christoph Mauz

zu einer besonderen Lesung in die Schule ein.

Die Kinder waren von seinem Auftritt und seiner Arbeit sehr beeindruckt und folgten gespannt seinem Vortrag.

Nach oben

 

 

GEWALT

hat

KEINE Chance

Im Rahmen der Gewaltprävention haben wir uns in diesem Schuljahr konkret mit der Opfer- und Täterrolle auseinandergesetzt.

Dazu wurde die Theatergruppe "Wagabunt" eingeladen. Sie zeigten uns das Stück: "Erste Stunde..."

In der Vorführung schlüpfte ein Schauspieler in die Rolle des Opfers und machte damit auf die Qualen des Einzelnen in dieser Situation aufmerksam.

In Nachbesprechungen konnte die Problematik des Themas, die durch das Stück hervorgehoben wurde, noch eingehender beleuchtet und besprochen werden.

Nach oben

MUSICAL trifft SCHULE ...

Am 25.1.2012 fand eine besondere Aufführung im Turnsaal der Schule statt. Josi´s Musiktheater brachte unter der Leitung von Josef Krennmair das Musical

My Fair Lady

für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen. Die gekürzte Fassung des Musicals was speziell auf das junge Publikum zugeschnitten.

Gebannt folgten die Zuschauerinnen und Zuschauer den Darbietungen der Künstlergruppe, die am Ende der Vorführung unter großem Applaus verabschiedet wurde. Anschließend konnten interessierte Schüler und Schülerinnen den Akteuren noch Fragen stellen.

Nach oben

Alljährliches Weihnachtssingen

Auch heuer wieder gingen unsere Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klassen am 15.12. und 20.12. 2011 in den Pensionistenclub "Waberlstube" - Donaustadt in der Spargelfeldstraße und ins Pflegeheim "Wie Daham" in der Ziegelhofstraße und sangen unter der Leitung von Frau Dipl.Päd. Elisabeth Schweiger für die Senioren Weihnachtslieder.

Video auf YouTube

Nach oben

Erstmalig besuchten sie auch mit Frau Dipl. Päd Nikel das Haus der Barmherzigkeit in der Tokiostraße. 

Das Singen stand unter dem Motto: "Weihnachten in aller Welt" und so wurden Lieder aus Österreich, Amerika, den Bahamas, Südafrika, Russland und England dargeboten.

Zwischendurch wurde die Weihnachtsgeschichte "Die 4 Kerzen" szenisch dargestellt und vorgetragen. Das Licht der Kerzen - Glaube, Friede, Liebe und Hoffnung - wurde den Heimbewohnern übergeben.

Zum Abschluss wurden Geschenke, die die 3. Klassen hergestellt hatten, an die Bewohner der Heime verteilt.

 

Nach oben

Winterfreuden 2011/12

Bei trockenem und nicht zu kaltem Wetter festigten die 2. Klassen (2cd) ihre Eislaufkünste. Am 7.12.2011 drehten alle im Wiener Eislaufverein am Heumarkt ihre Runden und hatten viel Spaß dabei.

Zwischendurch konnte man sich eine wohlverdiente Pause gönnen und den anderen beim Eislaufen zusehen.

 

Halloweenprojekt

 

der 1. Klassen

 

28. 10. + 29. 10. 2011

 

Lesestartwoche der 1. Klassen 

12. - 16. September 2011

Das neue Schuljahr in der neuen Schule starteten die Kinder der 1. Klassen mit einer Lesewoche, bei der sich die Kinder auch gegenseitig kennen lernen konnten.

Nach oben