Projekte und Aktivitäten

 




Tag der offenen Tür 2017

Am 13.10.2017 lud unsere Schule zum Tag der offenen Tür ein. In verschiedenen Klassen wurde unterschiedlicher Unterricht präsentiert und die Lehrer und Lehrerinnen erklärten den Besuchern und Besucherinnen den Schulalltag. In der herbstlich geschmückten Aula im Erdgeschoß gab es einige Köstlichkeiten, die unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen produziert hatten, zur Verpflegung. Außerdem konnten sich alle über die Nachmittagsbetreuung informieren und eine Videowall zeigte die Fotos des letzten Jahres. Einzelne Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen führten die Besucher und Besucherinnen durch das Gebäude.

 

Nach oben

Informationspräsentation des Instituts für Talententwicklung

Für die 4. Klassen kommt die Arbeitswelt immer näher und es wird in Berufsorientierung schon fleißig Richtung " Was will ich einmal werden" gearbeitet. Da ist es für viele auch nötig, Informationen über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten zu bekommen.

Am 26.9.2017 bekamen daher die Kinder der 4. Klassen Informationen über Vocatium - die Berufsinformationsmesse, die die Kinder am 24.10.2017 besuchen werden.

Besuch von Staatssekretärin Mag. Muna Duzdar und Stadtschulratspräsident Mag. Heinrich Himmer

Am Freitag, den 22.9.2017 bekam unsere Schule hohen Besuch: Staatssekretärin Mag. Muna Duzdar und Stadtschulratspräsident Mag. Heinrich Himmer wollten unsere Beiträge zu den Themen "DIVERSITÄT" (jeder Mensch ist gleich gut und wertvoll) und "DIGITALISIERUNG" in der Schule miterleben. Dazu besuchten sie die 2a, in der Herr Walzl gemeinsam mit Frau Gugler und den SchülerInnen auf dem Tablet arbeiteten und anschließend die 3a, in der gerade das "Rad der Diversität " von Frau Arnold und Frau Ercelik besprochen wurde. Die Einladung zu einem Mittagssnack im herbstlich dekorierten Freizeitraum bildete den Abschluss dieses Besuches.

 

 

 

Nach oben

Wandertag Lobau

Die 4. Klassen hatten am 18. und 21.9.2017 einen interessanten Tag in der Lobau. Gemeinsam mit einem Waldpädagogen und Ranger wurden die Tiere und Pflanzen der Lobau besprochen und bei einem Waldspaziergang beobachtet. Gott sei Dank hatten wir Glück mit dem Wetter!

 
 

 

Nach oben

 

Nach oben